" Unsere Nahrung soll unsere Medizin und unsere Medizin soll unsere Nahrung sein"

Hippokrates 460-360 v. Chr

 

Heutzutage achten die Konsumenten verstärkt auf die Nahrungsmittel, die sie verbrauchen. Sie sind bewusst, daß die Auswirkungen auf die Gesundheit nützlich oder auch schädlich sein können.

Olivenöl enthält eine Anzahl von Inhaltstoffen, die sehr nützlich für die meisten Funktionen des menschlichen Körpers sind.

Im speziellen:

• Es ist reich an einfach ungesättigten Fettsäuren, weil es 60-80% Ölsäure enthält.

• Es enthält einen kleinen Anteil an gesättigten Fettsäuren (ungefähr 14%).

• Es enthält in jedem Esslöffel ca. 10% der notwendigen täglichen Menge anVitamin E.

• Es hat einen hohen Gehalt an Squalen, eine Substanz, die aktiv den Stoffwechsel reguliert.

• Es enthält Sterine, die die Aufnahme von Cholesterin hemmen und damit den Cholesterinspiegel im Blut senken.

• Olivenöl wird um 98% durch den Körper absorbiert und das ist wichtig vorallem für die Absorption der fettlöslichen Vitaminen. Studien haben gezeigt, dass nur das Milchfett eine bessere Absorption aufzeigt.

• Es hat einen hohen Gehalt an natürlichen Antioxidantien und Nährstoffen (zB Polyphenole, Flavonoide, Carotinoide, etc.). Die Phenole werden von der pharmazeutischen Industrie verwendet, um antientzündungs und antithrombotische Medikamente herzustellen.

Antioxidantien wirken gegen die Bildung freier Radikale und somit präventiv gegen Krebs. Es ist wichtig und soll betont werden, dass diese Antioxidantien nur in nativem und in nativem Olivenöl extra zu finden sind.

 

Lesen Sie den Geschmack und die Qualität in der Flasche…

Heutzutage achten die Konsumenten verstärkt auf die Lebensmittel, die sie verbrauchen. Sie sind bewusst, daß die Auswirkungen dieses Konsums auf die Gesundheit nützlich oder auch schädlich sein können.

Olivenöl enthält eine Anzahl von Inhaltstoffen, die sehr nützlich für die meisten Funktionen des menschlichen Körpers sind.

Um als Olivenöl als "extra natives" zu qualifizieren müssen alle der folgenden vier Bedingungen erfüllt werden:

Säuregehalt

Peroxidzahl

Uv-Absorption

Sensorische Prüfung